Dipl.-Ing. Anna Bernegg
Gesellschafterin

studierte Landschafts-architektur und Urban Design. Sie steuert komplexe Stadtentwick-lungsprozesse und sorgt für umsetzbare Lösungen.



Projektleitung für (u.a.)
KREATIVE MILIEUS, OFFENE RÄUME
STEP Ingolstadt - WOHNEN 2025

Kulturwirtschaft Kassel
....

Claudia Burbaum M.A. 

ist Kunsthistorikerin und Zahlenakrobatin. Sie kümmert sich um Verwaltungs- und Steuerungsfragen als Assistenz der Geschäftsleitung. 

 

 

 

B.Sc. Arch Jörn Gertenbach
GESELLSCHAFTER

Spezialist für Architektur, Stadtraumanalyse und Gestaltung.


PROJEKTLEITUNG FÜR (U.A.)
LEITBILD KARLSRUHE
WIR-METROPOLE RUHR
WETTERKARTE KREUZBERG 

 

Prof. Dr. Philipp Misselwitz
GESELLSCHAFTER

entwickelt Planungsansätze für informelle Stadtquartiere im internationalen Kontext mit Schwerpunkt auf Partizipationsformate und Governance-Themen. Seit 2013 leitet er das Fachgebiet Internationale Urbanistik und Entwerfen - Habitat Unit an der TU Berlin.



Prof. Klaus Overmeyer
GEschäftsführender gesellschafter

ist internationaler Vor-denker im Feld der nutzer-getragenen Raum- und Stadtentwicklung.
Als gelernter Gärtner und Landschaftsarchitekt gründete er Urban Catalyststudio 2004. Seit 2010 hat er die Professur für Landschaftsarchitektur an der Bergischen Universität in Wuppertal inne.




Cand. M.Sc. Urban Design Philip Schläger
GESELLSCHAFTER

studierte Architektur und Urban Design und ist zuständig für strategische Raumentwicklung, Koordination von Aktions-formaten und visuelle Kommunikation.


Projektleitung für (u.a.)
FONDS ARCOSTRASSE
LABOR SCHÜTZENMATTE
Berliner Stadtzellen
YOUNG ENERGIES
Wohnen in Gemengelagen
Mellowpark Campus
....

M.Sc. Christine Bock

studierte Raumstrategien und Urban Design. Sie identifiziert, entwickelt und visualisiert Potentiale, Strategien und Visionen für den urbanen Raum.


 

PROJEKTBEARBEITUNG FÜR
STEK BERN
AUSSERHOLLIGEN ESP

HAMBURG ZENTRENKONZEPT

M.Sc. Architektur Jan Dubský

studierte Architektur an der RWTH in Aachen. Er konzipiert, realisiert und dokumentiert Aktionsformate und ist Experte für visuelle Kommunikation.

PROJEKTBEARBEITUNG FÜR 
nachhaltige mobilität in berlin

hAldenwelt gladbecker alpen 
RAHMENPLANUNG BERGWERK HAMM 
IHRK MÜNCHEN

 

 

Dipl.-Ing. Lukas Halemba

ist Stadtplaner und Magazinmacher aus Hamburg. Er schreibt, visualisiert und entwickelt Denk- und Aktionsformate für zukunftsfähige Transformationsräume.



Projektleitung für (u.a.)
Parkstadt Köln Süd

PROJEKTbearbeitung FÜR (U.A.)
ZIELBILD HAMBURGER OSTEN
KREATIVLABOR MÜNCHEN

M.Sc. Architektur Luca Mulé

studierte Architektur in Mailand und Berlin. Er gestaltet und zeichnet Pläne und Karten, Bücher, Webseiten und Plakate.

PROJEKTBEARBEITUNG FÜR 
New Urban Agenda

DARMSTADT WEITERDENKEN 
 

 

Cand. M.Sc. Lukas Pappert

studiert Urban Design an der TU Berlin. Er schreibt, visualisiert und entwickelt Denk- und Aktionsformate für zukunftsfähige Transformationsräume.

PROJEKTBEARBEITUNG FÜR 
UMSETZUNG BERLINSTRATEGIE
IHRK MÜNCHEN

 

 

Dipl.-Ing. MA Janin Walter // Raumstrategin, Architektin
GESELLSCHAFTERin

Spezialistin für Urban Design und Strategin für Tranformationsprozesse.




Projektleitung für (u.a.)
Kanalzone Brüssel
Gebrookerbos
Hoensbroek 2025
Scharnhorst- Kaserne
CAMPUS RÜTLI
DACHAUER STR.
....

Dipl.- Ing. Raumplanung, Stadtplaner AKNW Andreas Brüning
GESELLSCHAFTER

ist Stadtplaner und Experte für passgenaue Kommunikations- und Partizipationsprozesse einer dialogorientierten Stadtentwicklung. Er hat umfangreiche Erfahrungen im Denken und Steuern komplexer  Projekte auf kommunaler, regionaler und Bundesebene.

 

Cand. M.Sc. Urban Design Fritz Lammert 

studierte Stadtplanung in Hamburg und Urban Design in Berlin. Seine Schwerpunkte liegen in der Stadtforschung sowie der integrierten Stadtentwicklung.

PROJEKTBEARBEITUNG FÜR 
INSEK BIELEFELD SENNESTADT 

DARMSTADT WEITERDENKEN 

Prof. Melanie Humann
GESELLSCHAFTERin

ist Architektin und Expertin für städtebauliche Transformationsprozesse, nutzergetragene Stadtentwicklung und neue Mobilitätskonzepte.

Seit 2013 hat sie die Professur für nachhaltigen Städtebau an der HTW Dresden inne. Derzeit forscht sie dort im Rahmen von INTERDIS 2 zu digitaler Partizipation an Stadtentwicklungsprozessen.

 

PROJEKTLEITUNG FÜR (u.a.)
HOLZMARKT BERLIN
THF
MASTERPLAN HEIDESTRASSE
NEULAND
WELTQUARTIER WILHELMSBURG
IBA RADKARTE
FISCHBEK-MISSISSIPPI

Dr. Cordelia Polinna
GESCHÄFTSFÜHRERIN

ist Expertin für strategische Fragen der Stadt-entwicklung, großräumige Entwicklungskonzepte und kooperative Beteiligungs-verfahren. Sie hat umfangreiche Erfahrungen in der Praxis, in Forschung- und Lehre im nationalen und im internationalen Kontext. Von 2011-2013 war sie Gastprofessorin für Planungs- und Architektursoziologie an der TU Berlin. Sie ist Mitglied der DASL.